Das KultourFEST ist ein Projekt des KulturNETZ Witikon
Der Verein KulturNETZ Witikon wurde im Herbst 2018 gegründet. Der Verein bezweckt die Koordination und Vernetzung von kulturellen Aktivitäten im Quartier Zürich-Witikon. Der Verein verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Mitglieder des Vereins sind Organisationen, die in Witikon kulturelle Veranstaltungen anbieten oder unterstützen. Derzeit gehören dem Verein 17 Organisationen an, und er wird durch verschiedene Gönner unterstützt. Besuchen Sie unsere Website www.kulturnetz.witikon.ch und melden Sie sich beim Freundeskreis für Kulturinteressierte an.
Beim Freundeskreis handelt sich um ein offenes Forum ohne irgendwelche Verpfl ichtungen. Wer sich für kulturelle Aktivitäten in und um Witikon interessiert ist eingeladen, sich dem Freundeskreis anzuschliessen. Ihr Vorteil: Sie erhalten per Email Informationen zum KultourFEST sowie weiteren kulturellen Aktivitäten der Mitglieder des KulturNETZ Witikon. Das KultourFEST Witikon wird gemeinsam organisiert von einem Organisationskomitee (OK), das für die Gesamtkoordination und die Projektleitung zuständig ist, sowie von den Projektteams der einzelnen Standorte.

Die abgebildeten OK-Mitglieder arbeiten seit Anfang 2018 freiwillig und unentgeltlich für das KultourFEST.
vorne:
Madeleine Heim (Gastronomie und Projektsupport)
Rolf Baumgartner (Projektleitung)
hinten von links:
Christian Schneider (Logistik, Bewilligungen, Verkehr)
Stefan Bucher (Finanzen)
Peter Nuss (Kulturprogramm, Stv. Projektleitung)
Karl Schneider (Öffentlichkeitsarbeit)