«Kultur- und Kulinarik-Packages»

Für Firmen, Vereine und Gruppen ab 10 Personen sind solche Packages attraktiv. Diese Packages beinhalten einerseits die Reservation eines oder mehrerer Tische während einer bestimmten Zeit (das Essen wird vorbestellt) und andererseits die Reservation einer von Ihnen gewünschten kulturellen Veranstaltung. Das Essen kann sowohl vor als auch nach der Veranstaltung eingenommen werden. Es ist auch möglich, das Kulturprogramm und das Essen an verschiedenen Standorten zu kombinieren.
Firmen, Vereine oder Gruppen, welche an einem «Kultur- und Kulinarik-Package» am KultourFEST interessiert sind, melden ihre Wünsche und Vorstellungen bitte frühzeitig per email an kulturnetz@gga-web.ch.
Wir haben für Sie ein paar Ideen für solche Packages zusammengestellt. Lassen Sie sich davon inspirieren oder stellen Sie individuell ein Package gemäss den Informationen in diesem Festführer zusammen.

Variante A

Package für Freunde von Klassik,
Spektakel und Wienerküche

Variante B

Package für Freunde von Kunst, Jazz und italienischer Küche

Variante C

Package für am Tanz Interessierte, die evtl. selber tanzen möchten


Beispiel für ein Programm

• 18:00 Konzertaufführung der Krönungsmesse mit Chor von W.A. Mozart in der katholischen Kirche
• Abendessen
• 20:00 Sports et Divertissement in der Tertianum Residenz Segeten

Beispiel für ein Programm

• Kunstausstellung «Spettacolo d’Arte» in der Kulturschüür Eierbrecht
• Abendessen
• 20:00 Anny Weiler Trio: Swing-Sing in der Eierbrecht
• Dazwischen lassen Sie sich Ihre Tarotkarten legen

Beispiel für ein Programm

• 18:00 Ballet mit Yen Han in der
reformierten Kirche

• Abendessen
• Swinging Mayflies: Lindy Hop Show mit der Dani Solimine Band im Pflegezentrum


Beispiel für ein Nachtessen mit Bedienung

Aus der Menü-Karte «Wiener-Geschichten» der katholischen Kirche:
• Salat
• Gulasch mit Spätzli
• Apfelstrudel mit Vanillesauce

Beispiel für ein Nachtessen mit Bedienung

Aus der Menü-Karte der «Piaceri del Sud» in der Eierbrecht:
• Panini
• Witiker Ravioli
• Amaretti und Sardona’s

Beispiel für ein Nachtessen mit Bedienung

Aus der Menü-Karte
«Schweizer Spezialitäten» im Pflegezentrum:
• Salat
• Zürcher Geschnetzeltes und Rösti
• Caramel Köpfli


Preis-Indikationen

• Grundsätzlich gelten die Preise gemäss den Menükarten der Gastrobetriebe.
• Für die oben erwähnten Menüvorschläge ist pro Person mit Kosten in der Grössenordnung von 50 Franken zu rechnen.

• Einige Standorte bieten für Gruppen Getränke-Pauschalen an, z.B. Mineralwasser, 3 dl Wein oder Bier und Kaffee für ca. 20 Franken/Person.
• Die Beiträge für die Reservationen an den Kulturveranstaltungen sind abhängig vom gewünschten Anlass und der jeweiligen Gastronomie.