Kulturangebot

Ein breites Angebot lädt am 21. Juni 2019 ab 15:00 h zum Besuch des Festes ein. Details siehe entweder auf der Seite der Standorte oder aber hier unter Attraktionen.

 

Verschiedene Ausstellungen freuen sich auf Ihren Besuch

Im Zusammenhang mit dem KultourFEST werden sechs Ausstellungen in Zürich-Witikon stattfinden, an welchen sich über 50 Künstler beteiligen. Die Ausstellungen dauern unterschiedlich und sollen das kulturelle Quartierleben in den kommenden Monaten bereichern. Nähere Infos finden sich auf unserer Website sowie im Fest-Führer.

 

Der Auftakt zu den verschiedenen Ausstellungen erfolgt am Freitag, 17.Mai um 1600 Uhr mit der Vernissage und Eröffnung der Ausstellung von sechs Künstlern aus der Kulturgruppe Fällanden: Matthias Schaedler, Heinz Schmid, Peter Strebel, Hans-Peter Ege, Max Burkhard und Peter Leuenberger in der Tertianum Residenz Segeten. Bei einem Apéro lernen Sie die Künstler und ihre Werke kennen. Die Residenz Segeten und die Kulturgruppe Fällanden freuen sich auf Ihren Besuch. Mehr Infos und Anmeldungen unter www. tertianum.ch/de/tertianum-residenz-segeten-zuerich-witikon.ch

 

Der nächste Anlass für Kunst-Interessierte findet am Sonntag, 2.Juni in der Neuen reformierten Kirche Witikon statt. 1981 haben der Architekt Manuel Pauli, der Kunsthandwerker Primo Lorenzetti sowie die Künstlerin Eva Pauli dem Innenraum der Kirche ihr unverwechselbares Gepräge gegeben. Erfreulicherweise konnte nun Eva Pauli gewonnen werden, ihr Werk um ein neues Element zu ergänzen.

Am 2.Juni um 1000 Uhr gibt es einen speziellen Kunstgottesdienst mit Pfarrer Erich Bosshard-Nepustil und um 1100 Uhr findet die Vernissage des Kunstprojektes statt, an welcher Elisabeth Boesch und Erich Bosshard mit der Künstlerin ein Gespräch führen werden und ein Buch-Objekt zum Werk von Eva Pauli vorgestellt wird. Zu diesem festlichen Anlass, der mit einem Apéro ausklingen wird, sind alle herzlich willkommen.

 

Am KultourFEST werden dann die vier weiteren Ausstellungen eröffnet und an allen Ausstellungen werden Führungen und begleitete Rundgänge stattfinden. Die sechs Ausstellungen können auch nach dem Fest noch besucht werden.

 

Detailprogramm herunterladen

Download
Festplan: Zeittafel
Die Details der Attraktionen finden Sie unter den Zeitfensern 15:00-15:59. bzw. 16:00-16:59 etc.
_Tabelle_Kultourfest_def.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Spezialseiten

Download
Kinder_Jugendprogramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.0 KB